Menü

19 Übrige finanzielle Vermögenswerte


In Millionen CHF
  Darlehen und
Forderungen
  Zur Veräusserung
verfügbar
  Zum beizulegenden
Zeitwert bewertet
 
Total
Bestand am 31. Dezember 2013   305   42   6   353
Zugänge   24   8     32
Abgänge   (159)   (15)     (174)
Zugänge aus Unter­nehmens­zusammen­schlüssen   20   15     35
Veränderung des beizulegenden Zeitwerts       5   5
Währungsumrechnung   15       15
Bestand am 31. Dezember 2014, angepasst   205   50   11   266
Zugänge   21   17   61   99
Abgänge   (33)   (19)     (52)
Zugänge aus Unter­nehmens­zusammen­schlüssen   4       4
Veränderung des beizulegenden Zeitwerts     4   3   7
Währungsumrechnung   (1)       (1)
Bestand am 31. Dezember 2015   196   52   75   323
Davon übrige kurzfristige finanzielle Vermögenswerte   20   2   63   85
Davon übrige langfristige finanzielle Vermögenswerte   176   50   12   238

Darlehen und Forderungen

Am 31. Dezember 2015 haben Terminguthaben in Höhe von CHF 8 Millionen bestanden (Vorjahr CHF 11 Millionen). Über finanzielle Vermögenswerte in Höhe von CHF 149 Millionen kann per 31. Dezember 2015 nicht frei verfügt werden. Diese Vermögenswerte dienen zur Sicherstellung von Bankdarlehen.

Zur Veräusserung verfügbare finanzielle Vermögenswerte

Die zur Veräusserung verfügbaren finanziellen Vermögenswerte enthalten vor allem Finanz­anlagen in Eigenkapitalinstrumente. Nicht börsenkotierte Aktien werden zu Anschaffungs­kosten bilanziert, wenn sich ihr beizulegender Zeitwert nicht zuverlässig bestimmen lässt. Am 31. Dezember 2015 hat der Buchwert der zu Anschaffungskosten bilanzierten Finanzanlagen in Aktien CHF 37 Millionen betragen (Vorjahr CHF 27 Millionen).

Zum beizulegenden Zeitwert bewertete finanzielle Vermögenswerte

Die erfolgswirksam zum beizulegenden Zeitwert bilanzierten Vermögenswerte enthalten kotierte Schuldpapiere mit einem Buchwert von CHF 61 Millionen (Vorjahr keine) und einer Restlaufzeit von weniger als einem Jahr. Über diese finanziellen Vermögenswerte kann per 31. Dezember 2015 nicht frei verfügt werden, da sie zur Sicherstellung von nicht bilanzierten Verbindlichkeiten aus Crossborder-Leasing-Vereinbarungen dienen. Siehe Erläuterung 33. Am 31. Dezember 2015 sind zudem derivative Finanzinstrumente mit einem positiven Marktwert von CHF 14 Millionen bilanziert (Vorjahr CHF 11 Millionen). Die derivativen Finanzinstrumente enthalten Devisentermin­geschäfte, Devisenswaps, Währungsswaps und Zinssatzswaps. Siehe Erläuterung 33.