Menü

Personalbestand

Swisscom beschäftigt Ende 2015 21’637 Mitarbeitende in Vollzeitstellen. Davon sind 18’965 in der Schweiz tätig, was einem Anteil von 87,7% des gesamten Personalbestands entspricht (Vorjahr 86,5%). Zusätzlich bildet Swisscom in der Schweiz 903 Lernende aus. Die Anzahl der Mit­arbeitenden in Vollzeitstellen verteilt sich auf folgende Segmente:

    31.12.2015   31.12.2014   Veränderung
             
Personalbestand in Vollzeitstellen            
Privatkunden   4’870   4’898   –0,6%
Kleine und Mittlere Unternehmen   1’601   1’530   4,6%
Grossunternehmen   5’378   4’834   11,3%
Wholesale   105   111   –5,4%
IT, Network & Innovation   5’245   5’072   3,4%
Swisscom Schweiz   17’199   16’445   4,6%
Fastweb   2’401   2’391   0,4%
Übrige operative Segmente   1’723   1’962   –12,2%
Group Headquarters   314   327   –4,0%
Total Konzern   21’637   21’125   2,4%
Davon Mitarbeitende in der Schweiz   18’965   18’272   3,8%

Die Zahl der Mitarbeitenden ist gegenüber dem Vorjahr um 512 Vollzeitstellen oder 2,4% auf 21’637 Vollzeitstellen gestiegen. Im Januar 2015 erwarb Swisscom die Veltigroup, im Mai 2015 wurde die Tochtergesellschaft Alphapay und im Juni 2015 Swisscom Hospitality Services veräussert. Im Juli 2015 brachte Tamedia die search.ch AG in die Swisscom Tochter Swisscom Directories ein. Ohne diese Unternehmenserwerbe und -verkäufe erhöhte sich der Personalbestand, bedingt durch den verstärkten Kundendienst und den Netzausbau, um 277 Vollzeitstellen oder 1,3%. In der Schweiz nahm die Zahl der Mitarbeitenden um 693 Vollzeitstellen oder 3,8% auf 18’965 zu, bereinigt betrug der Anstieg 258 Stellen oder 1,4%.

Von den Mitarbeitenden in der Schweiz haben sich im Berichtsjahr 99,7% in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis befunden (Vorjahr 99,6%). Der Anteil an Teilzeitbeschäftigten betrug 14,5% (Vorjahr 14,2%). Die Kündigungen durch Mitarbeitende in der Schweiz beliefen sich wie im Vorjahr auf 5,8% des Personalbestands.

WSGE_DP_GR_Personalentwicklung