Menü

Risikosituation

Treiber für Risiken sind Veränderungen im Rahmen der Märkte, des Wettbewerbs sowie des Kunden­verhaltens, der Technologie, der Regulierung und der Politik. Etablierte Telekommunikations­dienste verlieren weiterhin an Bedeutung. Neue Dienste in den Bereichen Digitalisierung und IT-Leistungen, wie zum Beispiel Cloud Services, Sicherheitsprodukte, oder die Kommunikation zwischen Maschinen sollen die Umsatz­einbussen aus dem traditionellen Kerngeschäft kompensieren. Langfristig führen die Entwicklungen im ICT-Markt zu fundamentalen Anpassungen mit Risiken in den Bereichen Geschäftsmodell, Technologie und Humankapital. Die im Regulierungsumfeld anstehenden Entscheidungen stellen ein latentes Risiko dar, das Auswirkungen auf die finanzielle Entwicklung von Swisscom haben kann. Die folgende Auswahl wesentlicher Risikofaktoren illustriert dies. Die Hauptrisiko­faktoren in der Lieferkette werden im Nachhaltigkeitsbericht separat ausgewiesen.