Menü

26 Finanzielle Verbindlichkeiten

In Millionen CHF   31.12.2015   31.12.2014
Bankdarlehen   746   960
Anleihensobligationen   45   547
Private Platzierungen   350  
Verbindlichkeiten aus Finanzierungsleasing   16   14
Übrige verzinsliche finanzielle Verbindlichkeiten   2   2
Derivative Finanzinstrumente. Siehe Erläuterung 33.   6   49
Übrige nicht verzinsliche finanzielle Verbindlichkeiten   30   8
Total Kurzfristige finanzielle Verbindlichkeiten   1’195   1’580
         
Bankdarlehen   610   921
Anleihensobligationen   5’385   4’557
Private Platzierungen   581   925
Verbindlichkeiten aus Finanzierungsleasing   510   547
Übrige verzinsliche finanzielle Verbindlichkeiten   13   3
Derivative Finanzinstrumente. Siehe Erläuterung 33.   55   49
Übrige nicht verzinsliche finanzielle Verbindlichkeiten   244   22
Total Langfristige finanzielle Verbindlichkeiten   7’398   7’024
Total Finanzielle Verbindlichkeiten   8’593   8’604

Bankdarlehen und Kreditlimite

          Buchwert

In Millionen CHF
 
Fällig im Jahr
  Nominalwert
in CHF
 
31.12.2015
 
31.12.2014
Bankdarlehen in CHF variabel verzinslich   2015   530     530
Bankdarlehen in EUR variabel verzinslich   2015   421     421
Bankdarlehen in CHF variabel verzinslich   2016   300     300
Bankdarlehen in CHF variabel verzinslich   2016   130   130  
Bankdarlehen in EUR variabel verzinslich   2016   542   542  
Bankdarlehen in CHF variabel verzinslich   2017   130     130
Bankdarlehen in EUR variabel verzinslich   2020   325   326   361
Bankdarlehen in EUR fest verzinslich   2020   217   219  
Bankdarlehen in USD fest verzinslich   2028   98   139   139
Total Bankdarlehen           1’356   1’881

2015 hat Swisscom kurzfristige Bankdarlehen auf Wochen- und Monatsbasis in CHF und EUR aufgenommen. Am 31. Dezember 2015 waren dadurch kurzfristige Bankdarlehen in Höhe von CHF 130 Millionen und EUR 500 Millionen ausstehend (Vorjahr CHF 530 Millionen).

­Swisscom hat 2015 ein Bankdarlehen über EUR 200 Millionen (CHF 217 Millionen) mit einer Laufzeit von 5 Jahren aufgenommen. Dieses festverzinsliche Bankdarlehen in EUR ist durch einen Währungsswap in eine variabel verzinsliche Finanzierung in CHF gewandelt und als Fair Value Hedge für Hedge Accounting designiert worden. 2015 hat Swisscom Bankdarlehen in Höhe von CHF 960 Millionen und EUR 350 Millionen zurückbezahlt. Im Zusammenhang mit den Bankdarlehen waren am 31. Dezember 2015 wie bereits im Vorjahr keine Transaktionskosten bilanziert. Der effektive Zinssatz der Bankdarlehen beträgt in CHF –0,2%, in EUR –0,3% und in USD 4,62%. Ein Bankdarlehen über EUR 300 Millionen wurde für Hedge Accounting von Nettoinvestitionen in ausländische Beteiligungen designiert. Die Bankdarlehen können sofort zur Rückzahlung fällig werden, wenn der Kapital­anteil des Bundes an Swisscom unter einen Drittel sinkt oder ein anderer Aktionär die Kontrolle über Swisscom ausüben kann.

Swisscom verfügt über eine garantierte Bankkreditlimite von CHF 100 Millionen mit einer Laufzeit bis 2016 und über eine garantierte Bankkreditlimite von CHF 2’000 Millionen mit einer Laufzeit bis 2020. Am 31. Dezember 2015 sind diese Limiten wie bereits im Vorjahr nicht beansprucht worden.

Anleihensobligationen

              Buchwert

In Millionen CHF
 
Laufzeit Jahre
  Nominalwert
in CHF
  Nominal-
zinssatz
 
31.12.2015
 
31.12.2014
Anleihensobligation in CHF   2008–2015   500   4,00%     506
Anleihensobligation in CHF   2007–2017   600   3,75%   610   609
Anleihensobligation in CHF   2009–2018   1’425   3,25%   1’432   1’430
Anleihensobligation in EUR   2013–2020   542   2,00%   539   597
Anleihensobligation in EUR   2014–2021   542   1,88%   540   597
Anleihensobligation in CHF   2010–2022   500   2,63%   499   498
Anleihensobligation in CHF   2015–2023   250   0,25%   251  
Anleihensobligation in CHF   2012–2024   500   1,75%   504   503
Anleihensobligation in EUR   2015–2025   542   1,75%   540  
Anleihensobligation in CHF   2014–2026   200   1,50%   202   202
Anleihensobligation in CHF   2014–2029   160   1,50%   161   162
Anleihensobligation in CHF   2015–2035   150   1,00%   152  
Total Anleihensobligationen               5’430   5’104

Im April 2015 hat Swisscom zwei Anleihensobligationen mit einem Nominalbetrag von insgesamt CHF 400 Millionen aufgenommen. CHF 250 Millionen mit einem Coupon von 0,25% und einer Laufzeit bis 2023 und CHF 150 Millionen mit einem Coupon von 1,00% und einer Laufzeit bis 2035. Die aufgenommenen Mittel wurden zur Rückzahlung bestehender Schulden verwendet. Zudem sind zur Absicherung des Zinssatzrisikos von Finanzierungen Zinssatzswaps von CHF 225 Millionen abgeschlossen und für Hedge Accounting als Fair Value Hedges designiert worden. Im September 2015 hat Swisscom eine Anleihensobligation in Höhe von EUR 500 Millionen (CHF 542 Millionen) aufgenommen. Der Coupon beträgt 1,75% und die Laufzeit geht bis 2025. Die Anleihensobligation ist durch Lunar Funding V, ein unabhängiges irisches Multipurpose-Vehikel, ausgegeben worden. Sie wird durch eine von Lunar Funding V an Swisscom gewährte Loan Note in gleicher Höhe sichergestellt. Die aufgenommenen Mittel sind zur Refinanzierung bestehender Finanzschulden verwendet worden. Zudem wurde die festverzinsliche Finanzierung über EUR 500 Millionen durch einen Währungsswap in eine variabel verzinsliche Finanzierung in CHF getauscht und als Fair Value Hedge für Hedge Accounting designiert. Bereits im Vorjahr hatte Swisscom durch Lunar Funding V eine Anleihensobligation in Höhe von EUR 500 Millionen (CHF 601 Millionen) aufgenommen und für Hedge Accounting von Nettoinvestitionen in ausländische Beteiligungen designiert. 2015 hat Swisscom eine Anleihensobligation in Höhe von CHF 500 Millionen per Fälligkeit zurückbezahlt. Im Vorjahr zahlte Swisscom eine Anleihensobligation in Höhe von CHF 1’250 Millionen per Fälligkeit zurück. Zusätzlich erfolgte im Vorjahr ein vorzeitiger Teilrückkauf der Anleihensobligation mit Laufzeit bis 2018 in der Höhe von CHF 75 Millionen (Nominalwert). Die Differenz von CHF 8 Millionen zwischen dem Rückzahlungsbetrag von CHF 83 Millionen und dem Buchwert der zurückbezahlten Anleihensobligation von CHF 75 Millionen wurde als übriger Finanzaufwand erfasst.

Private Platzierungen

          Buchwert

In Millionen CHF
 
Fällig im Jahr
  Nominalwert
in CHF
 
31.12.2015
 
31.12.2014
Private Platzierungen Inland in CHF   2016   350   350   350
Private Platzierungen Ausland in CHF   2017   250   247   245
Private Platzierungen Ausland in CHF   2018   72   69   68
Private Platzierungen Ausland in CHF   2019   278   265   262
Total Private Platzierungen           931   925

Das Zinsrisiko der privaten Platzierungen mit Fälligkeit 2016 ist durch Zinssatzswaps abgesichert und als Cash Flow Hedge für Hedge Accounting designiert. Die Dauer der Absicherungen ist identisch mit der Laufzeit der abgesicherten privaten Platzierungen. Im Zusammenhang mit den privaten Platzierungen waren am 31. Dezember 2015 wie bereits im Vorjahr keine Transaktionskosten bilanziert. Der effektive Zinssatz der privaten Platzierungen beträgt 1,7%. Die privaten Platzierungen in CHF von CHF 581 Millionen mit Fälligkeiten in den Jahren 2017 bis 2019 können sofort zur Rückzahlung fällig werden, wenn der Kapitalanteil des Bundes an Swisscom unter 35% sinkt oder ein anderer Aktionär die Kontrolle über Swisscom ausüben kann. Die Investoren in die übrigen privaten Platzierungen haben das Recht, ihre Investition an Swisscom zurückzu­verkaufen, wenn der Bund die Mehrheit an Swisscom mit dauerhafter Absicht aufgibt.

Verbindlichkeiten aus Finanzierungsleasing

­Swisscom hat 2001 zwei Vereinbarungen über den Verkauf von Liegenschaften abgeschlossen. Gleichzeitig schloss sie über einen Teil der verkauften Liegenschaften langfristige Rückmietverträge ab, die teilweise als Finanzierungsleasing klassifiziert wurden. Der erzielte Gewinn auf den als Finanzierungsleasing klassifizierten Liegenschaften wurde abgegrenzt. Am 31. Dezember 2015 betrug der Buchwert der abgegrenzten Gewinne CHF 163 Millionen (Vorjahr CHF 167 Millionen). Der abgegrenzte Gewinn wird über die objektbezogene Mietdauer erfolgswirksam als übriger Ertrag erfasst. Der effektive Zinssatz der Verbindlichkeiten aus Finanzierungsleasing betrug 5,84%.

Die Mindestleasingzahlungen und finanziellen Verbindlichkeiten aus diesen Rückmietverträgen sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

In Millionen CHF   31.12.2015   31.12.2014
Innerhalb von 1 Jahr   46   48
Innerhalb von 1 bis 2 Jahren   40   47
Innerhalb von 2 bis 3 Jahren   39   42
Innerhalb von 3 bis 4 Jahren   36   41
Innerhalb von 4 bis 5 Jahren   35   38
Nach 5 Jahren   1’060   1’240
Total Mindestleasingzahlungen   1’256   1’456
Abzüglich künftiger Finanzierungskosten   (730)   (895)
Total Verbindlichkeiten aus Finanzierungsleasing   526   561
Davon kurzfristige Verbindlichkeiten aus Finanzierungsleasing   16   14
Davon langfristige Verbindlichkeiten aus Finanzierungsleasing   510   547

Die künftigen Zahlungen des Barwerts der Verbindlichkeiten aus Finanzierungs­leasing haben am 31. Dezember 2014 und 2015 betragen:

In Millionen CHF   31.12.2015   31.12.2014
Innerhalb von 1 Jahr   16   14
Innerhalb von 1 bis 2 Jahren   11   14
Innerhalb von 2 bis 3 Jahren   10   9
Innerhalb von 3 bis 4 Jahren   7   9
Innerhalb von 4 bis 5 Jahren   6   6
Nach 5 Jahren   476   509
Total Barwert der Verbindlichkeiten aus Finanzierungsleasing   526   561

Zusätzlich bestehen Operating-Leasing-Verhältnisse für übrige Liegenschaften mit Laufzeiten von einem Jahr bis 25 Jahren. Siehe Erläuterung 35. 2015 sind bedingte Mietzahlungen von CHF 3 Millionen als Mietaufwand erfasst worden (Vorjahr CHF 3 Millionen).