Menü

Fastweb

Die Toch­ter­ge­sell­schaft Fastweb ist eine infrastruktur­basierte alternative Anbieterin für Privat- und Ge­schäfts­kun­den in Italien. Sie bietet Dienst­leis­tun­gen im Festnetz- und Mo­bil­funk­be­reich an. In Italien geht Swisscom im Breit­band­be­reich von einem weiteren Markt­wachs­tum aus, zumal die Breitbanddurchdringung in Italien wei­ter­hin relativ tief ist, der Mobilfunkmarkt ist hingegen stark gesättigt.

Fastweb leistet in Italien einen wesentlichen Beitrag zum Wachstum im Breitband- und Mo­bil­funk­be­reich – sowohl bei Privat- wie auch bei Ge­schäfts­kun­den. Sie stärkt ihre Marktposition durch gezielte In­ves­ti­tio­nen, besonders in den Mobilfunk. Swisscom verfolgt dadurch den Wachstumskurs von Fastweb weiter und will das Un­ter­neh­men profitabel weiterent­wickeln. Fastweb positioniert sich als konvergente 5G-Anbieterin. Die 2019 abge­schlos­sene Partnerschaft mit Wind Tre spielt eine wichtige Rolle, um das erworbene Mo­bil­funkspektrum wirtschaftlich zu nutzen und die Einführung von 5G zu beschleunigen. Die konvergenten Angebote von Fastweb zeichnen sich durch Trans­parenz, Fairness und Einfachheit aus. Wichtig sind zudem eine hohe Ser­vice­qua­li­tät und die Nutzung von Part­ner­schaf­ten. Im Ge­schäfts­kun­denbereich erweitert Fastweb ihr Portfolio strategisch mit horizontalen Lösungen, und zwar schwergewichtig in den Bereichen Cloud und digitale Sicherheit. Ein weiterer Schwer­punkt von Fastweb liegt im Ausbau der Wholesale-Angebote – sei es im Bereich Ul­tra­breit­band oder bei der Anbindung von Mo­bil­funkstandorten ans Glasfasernetz. Das eigene Ul­tra­breit­bandnetz baut Fastweb weiter aus. Dank des Einsatzes der 5G Fixed Wireless Access-Technologie erreicht Fastweb mit einem eigenen Netz deutlich mehr Woh­nun­gen und Geschäfte als bisher.